DevOps Engineer (m/w)

 

Wie herrscht man über mehr als 3000 Server? Wie sorgt man dafür, dass alle Systeme rekonstruierbar und integer sind? Wenn das Fragen sind, mit denen Du Dich schon immer beruflich auseinandersetzen wolltest, dann suchen wir Dich!

 

Deine Aufgaben:

  • Entwicklung und Umsetzung der Konzepte für die Automatisierung und Orchestrierung von komplexen Kundensetups
  • Entwicklung neuer Standards und Best Practices
  • Unterstützung unserer Architekten bei der Planung von Kundenprojekten
  • Möglich machen, was unmöglich erscheint
  • Dokumentation von Best Practices und Workflows
  • Verringerung von Ausfallzeiten und Rekonstruktionszeiten

 

Dein Profil :

Du willst

  • wirklich etwas verändern,
  • Dich kontinuierlich weiterentwickeln und neue Wege gehen und
  • Dich den Details widmen, die langfristig und nachhaltig Probleme lösen.

Du kannst

  • durch Deine Erfahrung im Betrieb verschiedener Applikationen Fehler vermeiden, die schon einmal Probleme verursachten,
  • komplexe Zusammenhänge im Betrieb verschiedener Anwendungen verstehen und lösen,
  • problemlos mit Automatisierungstools (z.B. Puppet, Salt, Ansible) arbeiten,
  • regelmässig über neue technische Lösungen informieren und dabei im Blick behalten, was relevant oder “nice-to-have” ist,
  • mit Sprachen wie Golang und Python umgehen und
  • Dich auf der Konsole schnell und zielgerichtet bewegen.
  • sicher auf deutsch und englisch kommunizieren.

 

Was Dich bei uns erwartet:

Werde Teil eines Teams, welches sich gemeinsam immer wieder neuen Aufgaben und Herausforderungen stellt, wo Wertschätzung nicht nur ein Buzzword ist und in welchem eine Work-Life-Integration gefördert wird, bei welcher Du den Takt angibst. Arbeite in einer Umgebung mit mehr als 15.000 CPU-Kernen! mit mehr als 32TB RAM! und über 5PB Storage!

Bei uns ist Deine Entwicklung die Voraussetzung für unseren Erfolg.

 

Dein Ansprechpartner: 

Konstantin Blum

Tel.: 030/233 2012 90

E-Mail: jobs@syseleven.de