Infrastructure Engineer – Virtuozzo (m/w)

Das Ziel:

Deine Mission ist es, neben dem Betrieb und der Weiterentwicklung großer RZ Architekturen, unser Team als Mentor zu coachen und Deine Kollegen an Deinem Expertenwissen teilhaben zu lassen.

 

Deine Aufgaben:

  • Betrieb und Weiterentwicklung unserer Virtualisierungs – Plattform über Virtuozzo
  • Performance – Optimierung sowie Administration der Linux Server Architektur
  • Ausbau und Verbesserung der Automatisierung
  • Stetige Weiterentwicklung unserer Überwachungs- und Backupkonzepte
  • Teilnahme in Rotation an der 24/7 Rufbereitschaft

 

Unsere Anforderungen:

In Linux-Server-Umgebungen fühlst Du Dich zu Hause, bist Experte für Virtualisierung insbesondere mit Virtuozzo. Du hast Lust darauf, Dein Wissen mit anderen zu teilen und Dich gemeinsam mit Deinen Kollegen neuen Herausforderungen zu stellen.

Um in diesem Job erfolgreich zu sein, benötigst du außerdem:

  • Fingerfertigkeit im Umgang mit Automatisierungstools, wie z.B. Puppet
  • Erste Einblicke in die Arbeit mit LXC, KVM oder OpenVZ
  • Freude daran, Dich Deinen Aufgaben gemeinsam im Team zu stellen

 

Was Dich bei uns erwartet:

Werde Teil eines Teams, welches sich gemeinsam immer wieder neuen Aufgaben und Herausforderungen stellt, wo Wertschätzung nicht nur ein Buzzword ist und in welchem eine Work-Life-Integration gefördert wird, bei welcher Du den Takt angibst. Arbeite in einer Umgebung mit mehr als 15.000 CPU-Kernen! mit mehr als 32TB RAM! und über 5PB Storage!

Bei uns ist Deine Entwicklung die Voraussetzung für unseren Erfolg. Wir unterstützen Dich dabei, Deinen Schwerpunkt zu identifizieren und diesen auszubauen, z.B. als DevOps Engineer, Site oder Service Reliability Engineer oder auch Performance Engineer.

Und was wir noch alles anders machen als die Anderen, zeigen wir Dir gern, wenn wir Dich kennenlernen.

 

Deine Ansprechpartnerin: 

  • Lisa Beckers
  • HR Assistant
  • Tel.: 030/233 2012 90
  • E-Mail: jobs@syseleven.de