SysEleven Akademie: DDoS Protection und Web Application Security

SysEleven Akademie: DDoS Protection und Web Application Security

Der SysEleven Akademietag ist eine neue Veranstaltungsreihe und Teil unserer internen Team-Weiterbildung. Aber wir denken, dass die Akademie auch für unser Netzwerk von Interesse ist und wir möchten das Wissen gerne teilen.

Thema

  • Global Traffic Manager – GTM
  • Application Security Manager – ASM
  • DDos Protection

Datum und Ort

Freitag, 26. Juli – ab 14.00 Uhr  – in unserem Büro, Umspannwerk Kreuzberg

Referent

Stephan Schulz – F5 Networks GmbH

Teilnahme und Anmeldung

Die Teilnahem ist kostenlos, jedoch gibt es nur ein begrenztes Kontingent an Plätzen. Lust, Interesse und Zeit? Dann bitte dem Link zur Anmeldung folgen: SysEleven Akademie: DDoS Protection und Web Application Security

Warum eine SysEleven-Akademie?

  • Die konstante Weiterbildung unserer Mitarbeiter ist ein wichtiger Faktor unseres Unternehmenserfolgs.
  • Wir möchten die Produkte, die unsere Kunden einsetzen, intensiv kennenlernen. Der Nutzen, die Applikation, die Details und die Arbeit im Alltag sind für uns von Interesse.
  • Die Pflege unseres Netzwerkes ist uns wichtig. Wissen was der Kunde braucht, was ihm gefällt, was ihn beunruhigt und was er optimieren möchte, sind die Grundlagen unserer Entscheidungen.

Warum lassen wir das unser Netzwerk wissen und laden ein teilzunehmen?

Wenn alle Agierenden einen hohen Wissenstand haben, steigert dies die Effizienz der Zusammenarbeit. Zeitgleich möchten wir unsere Community intensiver pflegen und suchen den Austausch. Je heterogener der Fachkreis ist, umso interessanter sind die Diskussion und wertvoller der Austausch. Die Themen sollen aus möglichst vielen Blickwinkeln betrachtet werden. Immer im Hinblick auf die Steigerung des Lerneffektes.

Wie sieht die Agenda aus?

Hier ist eine allgemeine Gliederung, die einen Einblick gibt und die je nach Thema variieren kann.

1. Vorstellung des Produktes / des Themas / der Applikation aus folgenden Perspektiven:

  • Warum setzt man das Produkt  / Applikation ein? Warum sollte mich das Thema interessieren?
  • Vorteile gegenüber dem Wettbewerb?
  • Gelöste Probleme, Erfahrungen, welche Versionen haben welche Eigenheiten?
  • Wie wird die Applikation / das Produkt im Detail  / im Alltag eingesetzt?
  • Gibt es verschiedene Methoden beim Import, der Installation, der Konfiguration? Welche eignet sich am besten wofür?
  • Preis- / Leistungsverhältnis und Break Even aus Kundensicht, also eine Antwort auf die Frage: Ab wann rechnet sich das Produkt? Ist es sinnvoll für den Kunden?
  • Best Practices: Schöne Beispiele, möglichst greifbar und nachvollziehbar

2. Operations: In dem Teil wird es konkret und technisch:

  • Wie betreibt man die Applikation / Software? Was ist an dem Thema spannend, von Nutzen, essentiell für die Zukunft?
  • Welche Abhängigkeiten gibt es? Welche Best Practices Beispiele gibt es beim Livegang?
  • Monitoring: Wie überwacht und wie analysiert man Probleme?
  • Speicherverbrauch? Skalierung über mehrere Kerne? Generell: Skalierungskonzepte? Dies kann gerne als offene Diskussionsrunde gestaltet werden: „Wie kann man Skalierungskonzept erweitern?“
  • Weiterentwicklung, Roadmap. Bitte mit Augenmerk auf NDA Themen, dennoch ist ein zusammenfassendes Fazit bezüglich der angekündigten Features spannend.

3. Offene Diskussion:

  • Was ist besonders gut?
  • Was ist bist besonders schlecht?
  • Zukunftsthemen à la „wo könnte die Entwicklung hingehen“ sind immer interessant?

Mitmachen?!

Noch Ideen oder sogar konkrete Themen, die besprochen werden sollen? Dann freuen wir uns auf eine Nachricht an info@syseleven.de.

Share this post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.