5 Tipps zur Onlineshop-Optimierung zum Black Friday

Titelbild zum Blogbeitrag Onlineshop Optimierung zum Black Friday

5 Tipps zur Onlineshop-Optimierung zum Black Friday

Am 29. November 2019 ist es wieder so weit. Schnäppchenjäger haben bereits Wunschlisten und warten nur noch auf den Black Friday und die darauf folgende Cyber Week. Damit der Onlineshop stabil läuft und der Bezahlvorgang reibungslos funktioniert, müssen Händler sich vorbereiten. Sollte der Onlineshop an diesen wichtigen Tagen down sein, bedeutet das nicht nur Frustration auf allen Seiten, sondern auch starke Umsatzeinbußen. 

Vorbereitung ist alles – Worauf müssen Online Händler bei den Vorbereitungen achten?

Tipp 1: Trending

Um die richtige Ausgangsposition zu finden, empfehlen wir immer sich die Daten im Trending genau anzuschauen: wie CPUs werden genutzt, wie hoch ist der Traffic des Onlineshops, wie viele IOPs werden pro Sekunde durchgeführt & mehr. Dies bildet das Fundament, um in Lastsituationen schnell den Flaschenhals zu finden. Auf Grundlage dieser Ergebnisse beginnen die Optimierungen.

Tipp 2: Load Balancing

Besonders an Tagen des Black Fridays und des Weihnachtsgeschäfts ist ein verteiltes Setup das A und O. Achtet darauf, dass die Last gleichmäßig zwischen den Application Containern verteilt wird. Caching von statischen Dateien wie z. B. Produktbilder oder der Einsatz von Varnish / Redis kann die Last deutlich verringern. 

Tipp 3: PHP Application Profiling

Es lohnt sich immer einen Blick in die Anwendungslogs zu werfen. Findet man dort “fatal Errors” oder Exceptions, sollten diese schleunigst behoben werden.    

Wichtig ist auch, dass die PHP-Version auf dem aktuellsten Stand ist. Mit einem Wechsel von PHP5 auf PHP7 konnte einer unserer Kunden die Ladezeit um 1.000 Millisekunden verringern.

Tipp 4: Datenbank-Profiling

Auch hier gilt: Ohne Daten ist man blind. Die Datenbank-Parameter liefern diverse Hinweise, zum Beispiel ob die Buffer groß genug sind oder ob die CPU-Auslastung am Limit kratzt. Gegebenenfalls kann der Query Cache schnell für Entlastung sorgen.

Tipp 5: Hilfe bei Experten suchen

Einige Tipps lassen sich schnell und einfach lösen. Doch andere Optimierungsmaßnahmen fühlen sich wie eine “OP am offenen Herzen” an. Wenn Sie sich nicht sicher sind, dann fragen Sie einen Experten.

In unserem kostenfreien Webinar am 26.11.2019 um 10:00 Uhr zeigt Ihnen unser Experte Tim Best-Practices & Tipps und stellt Profiling Strategien vor. Anschließend können Sie direkt Ihre Fragen stellen. 

Titelbild zum Webinar "Onlineshop Profiling"

Melden Sie sich am Besten gleich hier an. 

Sie fühlen sich noch immer nicht gewappnet für den anstehenden Black Friday und möchten gern mit unseren Experten über Ihren Onlineshop sprechen? Kontaktieren Sie uns gern per E-Mail oder telefonisch!

 

Share this post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.