Security

BSI und ISO 27001: Informationssicherheit für unsere Kunden

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) ist als Bundesoberbehörde für Informationssicherheit direkt für die Informationssicherheit zuständig und hat durch BSIG §4 folgende Aufgaben: “Entwicklung von Kriterien, Verfahren und Werkzeugen für die Prüfung und Bewertung der Sicherheit von informationstechnischen Systemen oder Komponenten und für die Prüfung und Bewertung der Konformität im Bereich der IT-Sicherheit.” Diese Aufgaben wurden initial unter anderem durch das IT-Grundschutzhandbuch umgesetzt, das sich dann zum IT-Grundschutzkatalog weiterentwickelt hat und durch Aufnahme von ISMS-Themen zu einer Ausprägung [...]

Read more...

BSI warnt vor gestohlenen FTP-Passwörtern

Das BSI hat diverse Internet-Provider in Deutschland gewarnt, dass bei einer Botnetz-Analyse Zugangsdaten zu FTP-Servern gefunden wurden, die bei ihnen gehostet werden. Die Daten wurden vermutlich genutzt, um auf den betroffenen Systemen Schadsoftware zu hinterlegen. Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) warnt einmal mehr vor gestohlenen Passwörtern, die bei einer Botnetz-Analyse entdeckt wurden. Im aktuellen Fall handelt es sich um Zugangsdaten für FTP-Server, die laut BSI offenbar genutzt wurden, um schädlichen Code auf den betroffenen Websites einzuschleusen, der [...]

Read more...

SysEleven jetzt mit zwei Rechenzentren

In diesen Tagen haben wir unseren zweiten Rechenzentrumsstandort in Betrieb genommen. Als sogenannte “Suite” gebaut – also mit gemauerten statt mit vergitterten Wänden und einer Größe von 150qm, erweitert der neue Bereich unsere Nutzfläche auf mehr als 250qm. Ebenfalls befindet sich dort ein kleines Office zum direkten Arbeiten vor Ort – sehr angenehm, wenn größere Installationen anstehen. Die beiden Standorte sind 18km voneinander entfernt und liegen damit in der vom BSI empfohlenen Entfernung zu einander. 40 GBit als Standard Der Bau [...]

Read more...