Werkstudent (m/w/x) Data Center Engineering

Headergrafik Stellenbeschreibung Werkstudent Data Center Engineering mit verschiedenen Jobinformationen in grüner Schrift in Code Format auf schwarzem Hintergrund

Deine Mission

Als Data Center Engineer trägst Du dazu bei, dass unsere Virtualisierungsplattform hochverfügbar ist, indem Du gemeinsam mit Deinen Kolleg*innen unsere zwei Rechenzentren in Berlin so gestaltest, dass sie ausfallsicher und wartbar sind sowie effektiv genutzt werden. Deine Kunden sind dabei unsere Betriebsteams auf der anderen Seite der Virtualisierungsebene.

Icon in schwarz, weiß und grün mit Checklist Symbol

Konkret bedeutet das

Icon in schwarz, weiß und grün mit Glühbirne und davon ausgehenden Pfeilen Symbol

Das bringst Du mit...

Icon in weiß, grün und schwarz mit Hand und tippender Zeigefinger

Das macht Dich aus

  • Einbau, Wartung und Außerbetriebnahme von Servern und Storagesystemen in unseren Rechenzentren
  • Austausch beschädigter und veralteter Geräte, Organisation der Reparaturen
  • System-Monitoring, Trending und Dokumentation
  • Incidenthandling
  • Einhaltung und Pflege unserer Rechenzentrumstandards
  • Student*in im Bereich Informatik oder vergleichbarer Studiengänge
  • erste Erfahrungen in der Konfiguration von Hardware
  • Grundkenntnisse in Linux sowie im Shellscripting
  • Durch Deine Neugier fällt es Dir leicht, Wissen aufzusaugen. Denn Du möchtest genau verstehen, wie alles funktioniert.
  • Die großen Maschinen im Rechenzentrum zu bedienen ist eine Herausforderung, die Dir Spaß macht.
  • Über die Verantwortung in der Arbeit mit sensibler Hardware bist Du Dir bewusst und arbeitest daher besonders sorgfältig und gewissenhaft.
  • In der Zusammenarbeit mit Deinen internen Kunden und Kolleg*innen handelst Du kooperativ und serviceorientiert.

Was Dich bei SysEleven erwartet...

Mitarbeiteransammlung auf Dachterasse des Umspannwerks

Wir bauen und betreiben das stabile Fundament für die Setups unserer Kunden. In unserer Serverlandschaft betreiben wir über 300 physische Server, ausgestattet mit u.a. 15.000 CPU-Kernen!, mehr als 32TB RAM! und über 5PB Storage! Wir bedienen die großen Maschinen und sind uns dieser Verantwortung bewusst: Stabilität hat für uns oberste Priorität. Dabei kommen wir mit folgenden Technologien in Berührung: Virtuozzo, KVM, Kubernetes, OpenStack und Puppet.

Eine unserer Herausforderungen ist es, die Konfiguration von Servern so stark zu vereinfachen, dass unsere Plattform mit dem Wachstum unserer Kundenlandschaft problemlos Schritt halten kann. Dabei begegenen wir immer noch kreativen, einmaligen, manchmal wunderlichen Lösungen aus früheren Zeiten: Wir haben es zu unserer Mission gemacht, ihnen furchtlos gegenüber zu treten und sie ein für alle mal “wegzuautomatisieren”. Dazu gehört jede Menge Fleiß, Geduld und Entschlossenheit.

Unser unerschütterlicher Teamgeist motiviert und treibt uns an – ebenso die Möglichkeit, uns sowohl als Team als auch individuell kontinuierlich weiterzuentwickeln. Dabei gibt es neben dem klassischen Weg ins Management verschiedene Möglichkeiten, wie u.a.:

  • Vertiefung im eigenen Schwerpunkt
  • Wechsel zu einem anderen Schwerpunkt, z.B. Backup & Storage, Virtualisierung, Development
  • Übernahme einer Rolle als Tech Lead
  • Einsatz als Product Owner für ein bestimmtes Produkt