// Team CloudStackers

Where The Magic Happens

// Über das Team CloudStacker

OpenStack Cloud

3.000+ virtuelle Linux-Server mit über 15.000 CPU-Kernen, mehr als 32TB RAM und über 5PB Storage – das ist das Fundament für unsere OpenStack Cloud, dem SysEleven Stack. Wir bauen und betreiben die Architektur selbst, halten die Stabilität aufrecht und haben die Herausforderung angenommen, unseren Stack auf das nächste Level zu bringen. Der Schlüssel hierfür liegt in der Automatisierung auf allen Ebenen: Ob Updates, Reinstalls oder Incident Handlings – wir fassen nix doppelt an. Indem wir Prozesse automatisieren, halten wir potenzielle Altlasten von unserer Architektur fern und gewinnen darüber hinaus wichtige Zeit, die wir in Verbesserungen stecken können.

 

Wir arbeiten auf einem hohen technischen Niveau und achten darauf, dass alle im Team auf dem aktuellen Wissensstand ist. Unsere Kunden wissen das zu schätzen und vertrauen uns deswegen ihre anspruchsvollen Projekte an. Um in Sachen Kompetenz weiterhin den Ton anzugeben, bilden wir uns regelmäßig in den verschiedensten Themenbereichen weiter – mitunter auch auf internationalen Konferenzen. Auf Veranstaltungen wie dem OpenStack Summit oder der EuroPython tauschen wir uns mit der Community aus und bringen neue Impulse mit zurück.

  • OpenStack
  • Python
  • Consul
  • Ansible
  • Prometheus
  • SDN: MidoNet von Midokura
  • SDS: Quobyte
  • und weitere …
  • Betrieb des SysEleven Stack inkl. 24/7
  • Neue Features designen und implementieren
  • Entwicklung von Software zur Automatisierung auf allen Ebenen, von Bare Metal bis zum Betrieb der Anwendungen
  • Monitoring, Alerting und Trending, um den Überblick zu behalten
  • Dokumentation und Wissensverteilung für den transparenten Zugang
  • welche Anforderungen eine Architektur für businesskritische Anwendungen erfüllen muss.
  • wie Du nachhaltig alles automatisiert, bis vom Betrieb nichts mehr übrig ist.
  • wie man eine OpenSource-Technologie wie OpenStack Enterprise-fähig macht.

"Wir tragen in einem kleinen und wachsenden Team die Verantwortung für das gesamte Produkt – vom Betrieb bis zur Weiterentwicklung. Gerade der Aspekt der Automatisierung macht die Arbeit für mich besonders spannend: Wir schreiben Software so, dass wir möglichst selten eingreifen müssen. Dieses effiziente Vorgehen ist für unser Team besonders wichtig, denn es gibt eine große Auswahl an Baustellen, an die wir noch ran wollen. Da ist es nicht immer ganz leicht, den Überblick zu bewahren, aber das macht es immerhin auch abwechslungsreich!"

STEFFEN, CLOUD ARCHITECT
// SysEleven Office

Du findest uns im schönen Friedrichshain

// SysEleven Office

Coffee, Drinks und gemeinsames Mittagessen

X