// MetaKube Operator

24/7 Container Betrieb auf Kubernetes

Maßgeschneiderter Betrieb Deiner Container, damit Du Dich vollständig auf Deine Applikation konzentrieren kannst.

Einfach und Flexibel

24/7 Betrieb auf Kubernetes

Sicher und zuverlässig

// Schöpfe Dein Wachstumspotenzial aus mit dem

Rund-um-Sorglos-Paket für Deine Kubernetes Umgebung

Full Managed Operation Service durch unser GitOps-Team, wenn Du selbst keinen Betrieb für Dein Setup übernehmen möchtest, übernehmen wir die Verantwortung für Deine IT-Services! Du konzentrierst Dich auf dein Kerngeschäft und die Bereitstellung von neuen Features für Deine Kunden anstatt den 24/7 Betrieb Deines Projektes.

Lifecycle-Management

Für alle von MetaKube Operator betriebenen Services übernehmen wir das Lifecycle-Management. Sobald ein getestetes Update zur Verfügung steht, kümmern wir uns um die Aktualisierung in Deinem Setup.

Monitoring, Alerting & Trending

Der Monitoring Stack von MetaKube Operator umfasst das Zusammenspiel von Prometheus um Metriken einzusammeln, die von Grafana als Dashboards für Dich zur Verfügung gestellt werden. Der Alertmanager informiert proaktiv über auftretende Probleme. Damit können frühzeitig Abhängigkeiten zwischen Kubernetes Cluster Betrieb und Deiner Applikation erkannt werden. Du erhältst Zugang zum Monitoring und kannst Dir auch eigene Dashboards und Metriken aufbauen.

IT-Sicherheit und Datenschutz

Dein Kubernetes Setup läuft in ausschließlich ISO27001 zertifizierten Rechenzentren in Berlin oder Frankfurt / Main. Je nach Anforderung kann ein High Availability Setup an beiden Standorten umgesetzt werden. 

Mit Image-Scans und Zugriffskonzepten unterstützen wir Dich bei der Absicherung Deines Setups. Damit Du Dich von Angriffen schützen kannst, bieten wir Dir DDoS-Protection optional mit an.

Betriebskonzept & Servicemanagement

Gemeinsam legen wir die Konfigurationen der Services für den Betrieb fest. Immer basierend auf unseren Best Practices und den Anforderung Deiner Applikation.

Bestandteile des Konzeptes sind beispielsweise:

  • Sizing von Workernodes und Pods
  • Steuerung der Workload- und Serviceverteilung 
  • Aktives Capacity Management
  • Skalierung
  • Bereitstellung von ad-hoc benötigten Ressourcen zum Aufrechterhalten der Verfügbarkeit

Ein Servicemanagement Team steht Dir zur Seite und erstellt für Dich Servicereport zu Clustermetriken oder welche Arbeiten an Deinem Setup vorgenommen wurden. Hier hast Du einen dedizierten Ansprechpartner für individuelle Anfragen.

Incident Management & Betriebshandbuch

Ein dediziertes Serviceteam für die Behebung von Incidents sorgt dafür, dass Du Nachts ruhig schlafen kannst. Im Falle einer Störung greift das Team direkt ein und behebt den Fehler. 

Auf Wunsch erstellen wir gemeinsam mit Dir ein Betriebshandbuch, um Handlungsanweisungen für Events, die im Betrieb auftreten, festzulegen. Damit versetzt Du uns in die Lage unabhängig von Dir 24/7 auch solche Dienste zu verwalten, deren Grundlage nicht von uns stammt.

Desaster Recovery

Wir kümmern uns auch um die manuelle Wiederherstellung des Setups oder Teilen davon, wenn das nicht automatisiert erfolgen kann. Dazu gehört das Vorhalten von Backups der Daten nach Betriebskonzept und die Wiederherstellung dieser aus dem Backup (Restore).

Modernisiere Deine IT mit MetaKube Operator und konzentriere Dich auf Deine Applikation

// Von der Planung bis zum Livegang

Der Weg zum Cloud-Native-Erfolg

Mit unserem 360°-Ansatz übernehmen wir die Verantwortung für Dein Cloud-Native-Setup, so dass Du Dich auf das Kerngeschäft konzentrieren kannst. Wir begleiten Dich vom Scoping, über Know-How-Transfer für Deine MitarbeiterInnen bis zum vollumfänglichen 24/7 Kubernetes Betrieb.

Scoping

Durchführbarkeits- und Bedarfsanalyse:

technisch,

organisatorisch,

Systemarchitektur einschließlich 3rd Party etc.

Enablement

Kubernetes Dive-In Workshop(s):

Basic Kuberenetes Workshops,

Deep Dive Workshops zu unterschiedlichen Themen,

Solution Architects Team

Kick-Off

Kick-Off-Planung:

Definition der Projektstruktur und des Zeitplans, Rollen und Verantwortlichkeiten (RASCI), Leistungsübergabepunkte,

Risikobewertung (technisch und organisatorisch)

Definition und Validierung der Systemarchitektur

Transition

Implementierungsphase:

Deployment der MetaKube Cluster,

Docker-Image-Überprüfungen,

Anbindung an Drittsysteme von SysEleven (s3 für Backups, Container-Registry, etc.),

Anbindung an externe Drittsysteme (ERP, etc.),Einrichtung von CI/CD-Pipelines (für Erstellung, QA, Bereitstellung usw.),

Lifecycle and patch management workflows,

viele mehr

Go Live

Inbetriebnahme:

Nachkalkulation,

Übergabe und Abnahme durch Dich und Dein Team,

Abschlussbesprechung (mit allen Beteiligten),

Finalisierung der Dokumentation und Betriebshandbuch,

Gelernte Lektionen

Scoping

Durchführbarkeits- und Bedarfsanalyse: technisch, organisatorisch, Systemarchitektur einschließlich 3rd Party etc.

Enablement

Kubernetes Dive-In Workshop(s):
Basic Kuberenetes Workshops, Deep Dive Workshops zu unterschiedlichen Themen, Solution Architects Team

Kick-Off

Kick-Off-Planung: Definition der Projektstruktur und des Zeitplans, Rollen und Verantwortlichkeiten (RASCI), Leistungsübergabepunkte, Risikobewertung (technisch und organisatorisch) Definition und Validierung der Systemarchitektur

Transition

Implementierungsphase: Deployment der MetaKube Cluster, Docker-Image-Überprüfungen, Anbindung an Drittsysteme von SysEleven (s3 für Backups, Container-Registry, etc.), Anbindung an externe Drittsysteme (ERP, etc.),Einrichtung von CI/CD-Pipelines (für Erstellung, QA, Bereitstellung usw.), Lifecycle and patch management workflows, viele mehr

Go Live

Inbetriebnahme: Nachkalkulation, Übergabe und Abnahme durch Dich und Dein Team, Abschlussbesprechung (mit allen Beteiligten), Finalisierung der Dokumentation und Betriebshandbuch, Gelernte Lektionen

Diese Unternehmen vertrauen uns

// Angebot anfordern

Jetzt Kontakt aufnehmen

Guter Service beginnt bereits beim ersten Kontakt. Spreche uns an, wir beraten Dich gerne.

// Frequently asked questions

FAQs zu MetaKube Operator

Nein, das Betriebsteam hat die Aufgabe den definierten Zustand zu erhalten, der bei der Betriebsübernahme festgehalten wurde. Dazu übernimmt es fertige, betriebsfähige Setups oder einzelne Services. Erweiterungen, Änderungen oder neue Konzepte kannst Du von unseren Solutions Architects entwerfen und umsetzen lassen. Bei umfangreichen Änderungen muss dann ein neues Betriebskonzept erstellt werden. Kleinere Anpassungen an der Konfiguration der Services, die beispielsweise zur Erhöhung der Stabilität dienen, können aber auch vom Betriebsteam vorgeschlagen werden.

Es bestehen häufig Abhängigkeiten von Applikationen zu Major-Versionen von Services. Major Upgrades können wir daher nur durchführen, sofern Du uns die Freigabe dafür erteilt hast. Die Aufwände dafür sind nicht in unseren Servicegebühren enthalten und werden separat nach Aufwand abgerechnet.

Ja, wir können den Betrieb nach einem vorhandenen Betriebshandbuch auch für solche Teile Deines Projektes übernehmen, die nicht auf Basis unserer Building Blöcke gebaut wurden.

SysEleven übernimmt optional die Aufgabe die Applikation 24/7 zu entstören. Alles was im dazu erstellten Betriebshandbuch aufgeführt ist, ist Teil des vereinbarten Betriebskonzeptes. Darüber hinaus führt SysEleven keine Tätigkeiten speziell an oder für die Applikation aus.