Verfügbarkeit und Performance

Mit der Cloud zu hochperformanten Setups mit 99,9 Prozent Uptime

Ist die Verfügbarkeit und Performance Ihrer Applikation erfolgskritisch, bringen Cloud-Umgebungen wesentliche Vorteile: Indem sie Hardware virtualisiert vorhalten und Instanzen nicht an einen einzelnen physischen Server binden, ermöglichen sie zusätzliche Ausfallsicherheit und eine höhere Uptime. Neue Instanzen lassen sich schnell hinzuschalten, so dass Sie Ihre Umgebung nach Bedarf flexibel skalieren.

Technologisch sind Cloud-Umgebungen inzwischen soweit ausgereift, dass sie im Vergleich zu nicht-virtualisierter Hardware kaum Unterschiede in der Performance aufweisen. Mit der richtigen Auswahl an Marken-Hardware erhalten Sie folglich hochperformante Cloud-Instanzen.

Über 10 Jahre Erfahrung für Best Practices


Bei der Einrichtung der Setups setzen wir auf die jahrelange Expertise und Best-Practice-Erfahrungen unserer interdisziplinären Teams: Wir maximieren die Verfügbarkeit der Setups, indem wir Ihre Komponenten in georedundanten Rechenzentren verteilt anlegen und über Load Balancer nach dem Round-Robin-Prinzip entlasten. Datenbanken planen wir nach dem Master-Slave-Prinzip und erreichen somit eine hohe Erreichbarkeit.

Über verschiedene Caching-Modelle reduzieren wir die Arbeitslast der virtuellen Server und beschleunigen dadurch Ihre Applikationen. Für eine hervorragende Erreichbarkeit Ihrer Server stehen mehr als 200 Gbit/s Bandbreite über unseren eigenen Glasfaserring zur Verfügung – innerhalb der Rechenzentren sind alle Server mit mindestens 1 GBit/s angebunden.

Mit standardisierten und erweiterten Service-Prozessen überwachen wir Ihre Server so, dass wir proaktiv Veränderungen vornehmen können und die Verfügbarkeit und Performance der Setups weiter optimieren. Je nach Service Level Agreements garantieren wir eine Uptime von bis zu 99,9 Prozent.

Sprechen Sie uns an

Gerne beraten wir Sie zu Ihrem Projekt und sagen Ihnen, wie Sie es mit unseren Plattformen und Services optimieren. Sprechen Sie uns an: